IPB

Welcome Guest ( Log In | Register )

> Hinweise!

Bitte vor dem erstellen eines Beitrag unbedingt die Häufig gestellten Fragen lesen und die Suche verwenden.

Bitte lesen Sie auch die allgemeinen Nutzungsbestimmungen dieses Forums.

 
Reply to this topicStart new topic
> Aktionsarchiv, Standardaktion + weitere
gnor
post Aug 23 2010, 00:36
Post #1


Member


Group: Full Members
Posts: 488
Joined: 9-November 07
Member No.: 5903
Mp3tag Version: 2.46



Hallo,

nach einiger Zeit im Forum fällt auf, dass viele immer die gleichen Fragen zu den gleichen Aktionen fragen, also will ich (im Sinne der Open-Source-Idee) hiermit ein paar Aktionen veröffentlichen. Diese dürft ihr gerne verwenden und vor allem verbessern und erweitern. Dies ist denke ich auch der einzige Weg, sowas wie ein Wörterbuch (Aktion, die Groß- und Kleinschreibung korrekt setzt) o.ä. zusammenzustellen.
Ich mache zumeist eine Standardaktion, die man über alle Lieder laufen kann. (Erweiterungen an dieser Aktion fände ich am besten.)

Das Nachfolgende soll zum besseren Verständnis dienen (da eine Kommentarfunktion in den Aktionen fehlt):

Aktion Standard:
Vorraussetzungen: Keine
  1. Tag klein schreiben
    Schreibweise "_Tag": klein
    den gesamten Tag auf kleine Schreibweise setzen um für nachfolgende Aktion eine einheitliche Schreibweise zu schaffen
  2. diverse Ersetzungen
    z.B. Ersetzen "_Tag": "[" -> "("
  3. umlaute umwandeln
    z.B. Ersetzen "_Tag": "fraeulein" -> "fräulein"
  4. Interpreten richtig schreiben
    z.B. Regulärer Ausdruck "ARTIST": "(^| |\()gr(oe|ö)nem(aie?|(a|e)ye?)r($| |\))" -> "$1grönemeyer$5"
    Ersetzt (fast) alle Schreibweisen von Grönemeyer durch Grönemeyer
  5. und ersetzen
    und im Interpreten in Ampersand umwandeln
  6. feat und vs richtig schreiben
    für feat: Regulärer Ausdruck "ARTIST": "( |\(|")(feat\.?||featuring|ft)( |\)|")" -> "$1ft.$3"
    feat, featuring usw. in ft. umwandeln, vs in vs. umwandeln
  7. "radio version" ergänzen, falls nur zum Teil vorhanden
    Regulärer Ausdruck "TITLE": "(\(| )radi(o( (v(e(r(s(i(o(n|$)|$)|$)|$)|$)|$)|$)|$)|$)" -> "$1radio version)
  8. klammern um CD beim Album
    Regulärer Ausdruck "ALBUM": "( -)? cd ?(\d+) *$" -> " (cd $2)"
  9. der, die, das vor entsprechenden Interpreten einfügen
    z.B. Regulärer Ausruck "ARTIST": "([^d][^i][^e]|^)ärzte" -> "$1die ärzte"
  10. Tag-Felder trimmen (Leerzeichen vorne und hinten entfernen)
  11. Tag normal schreiben
    Normale Schreibweise mit Wortanfang nach ('"'/\-.
  12. Groß- und Kleinschreibung richtig stellen
    diverse Ersetzungen wie Dj in DJ (so kann man das oben angesprochene Wörterbuch z.B. zusammenstellen)


Aktion Interpret in Titel:
Vorraussetzungen: Titel ist nach diesem Muster aufgebaut: %artist% - %title%
  1. Interpreten in ARTIST schreiben
    Tag-Felder importieren "$if($grtr($len(%artist%),0),%artist% - $regexp(%title%,.* - (.*),$1),%title%)": %artist% - %title%
    Falls der Interpret leer ist, wird der Interpret aus dem Titel übernommen, ansonsten nicht.


Attached File  Standard.mta ( 3.08K ) Number of downloads: 751

Attached File  Interpret_in_Titel.mta ( 119bytes ) Number of downloads: 472


mfG
gnor

This post has been edited by gnor: Aug 23 2010, 00:39


--------------------
Probleme bei Windows: REBOOT, Probleme bei Linux: BE ROOT
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dano
post Oct 15 2010, 13:33
Post #2


Moderator


Group: Moderators
Posts: 5688
Joined: 4-September 03
From: Germany
Member No.: 201
Mp3tag Version: 2.65



Hier ein paar einzelne Aktionen:

Cover
Cover#Exportiere als Folder.erw
Cover#Exportiere als Interpret - Titel.erw
Cover#Importiere Folder.jpg in den Tag
Cover#Löschen

Entfernen
Entfernen#Die 3 ersten Zeichen des Titels
Entfernen#Leerzeichen an Anfang und Ende
Entfernen#Tracknummern am Anfang des Titels

*.mta Dateien nach %appdata%\Mp3tag\data\actions kopieren.


This post has been edited by dano: Oct 15 2010, 13:41
Attached File(s)
Attached File  Cover.zip ( 753bytes ) Number of downloads: 288
Attached File  Entfernen.zip ( 707bytes ) Number of downloads: 293
 


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
eichenwurm
post Oct 16 2010, 15:32
Post #3


Member


Group: Full Members
Posts: 165
Joined: 28-October 09
From: Wissen a.d. Sieg
Member No.: 11194
Mp3tag Version: 2.56



Hallo,

Klares Lob für Eure Arbeit,

ich benütze mp3tag schon eine weile und stelle immer wieder fest, dass meine Bekannten sich zwar gut mit den Anwendungen auskennen.
Das Betiebssystem leider ihnen diese installaation verweigert aber meistens Sie nicht wissen in welchen Ordner Sie kopieren sollen.
Sicherlich ist dies kein Mangel von mp3tag, denn jeder sollte sein Speicherplatz und deren Unterordner verwalten können (wie auch immer das sein mag?)
Leider kann ich nicht bei der Installation dabei sein.

mit der Angabe %appdata%, kann so schnell keiner was anfangen, ich bin (war) da nicht ausgeschlossen.
Sollte man diese Daten nicht Grundsätzlich in ein (kompr.Archiv packen und die Standard-Parameter mit Rückbestätigung angeben (So wie Mp3tag auch Installiert wurde)?

Leider erlebe ich es immer wieder, es ist alles korrekt heruntergeladen, Standard wurde angenommen aber immer wurde nach Programme installiert (hat sich nun mal so in die Köpfe der Anwender gesetzt) weil auch immer [früher] Vorgaben herschten.

Ich sitze oft mit meinem Freund zusammen und wir wollen unsere Musikdateien austauschen und in ein ansehbares Format (auch Tag) tauschen, doch immer haben wir Probleme auch mp3tag zu verstehen!
Oftmals hindert uns, das es (da es sehr mächtig aber auch ausbaufähig ist), diese Zwischenverlinkung und bis wir dort durchgestiegen sind (Ursache auch: keine schnelle Verbindung)
Fazit: für Uns sind a: deutsche Sprache Links Interessant (auch innerhalb des Mp3TagForums)
b:Installation und deren Beschreibung

Es gibt noch kleinere Probleme, dafür ist ja dieses Forum auch da!

Anregungen und Probleme finde ich sollen weiter gepostet werden, da ich festgestellt habe, dass bei zu techn. bzw Unerleuterten Fachausdrücken, keinerlei Ansporn mehr zu weiteren Aktivitäten reizen.
Meine Meinung nach gibt es sehr viele Foren rund um Mp3's allerdings, ist dieses zwar sehr speziell, ist aber sehr sehr mächtig wenn es natürlich auch verstanden wird.

Deshalb sollte auch nicht gleich abgewiesen, oder verwiesen werden.
Es kann auch sehr Verunsichern!


Klasse, dass Ihr da seid!

Dies sollte eine Anregung sein
mfG>

This post has been edited by dano: Oct 16 2010, 16:03


--------------------
eifersucht ist die leidenschaft die mit eifer sucht was leiden schafft.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
gnor
post Nov 6 2010, 15:38
Post #4


Member


Group: Full Members
Posts: 488
Joined: 9-November 07
Member No.: 5903
Mp3tag Version: 2.46



Formatstring: Zahl in (kleinen) Buchstaben umwandeln:
Bsp:
1 → a
2 → b
7 → g

$char($add(x,96))

x steht für die Zahl.

Formatstring: Buchstabe (groß oder klein) in Zahl umwandeln:
Bsp:
a → 1
A → 1
C → 3

$sub($ord($lower(x)),96)

x steht für den Buchstaben.

mfG
gnor


--------------------
Probleme bei Windows: REBOOT, Probleme bei Linux: BE ROOT
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Friedl58
post Mar 28 2012, 09:01
Post #5


Member


Group: Full Members
Posts: 7
Joined: 24-November 11
From: Oberösterreich
Member No.: 15621
Mp3tag Version: 2.50



Ich habe sehr viele Hörbücher und die sind meist sehr schlecht getagt.

Mein Standard beim TitelTag ist "Track 0n" Beispiel: "Track 001"
Wobei je nach Gesamtanzahl der Tracks eine oder 2 führende 0 vorhanden sein sollen.
Mein Standard beim Dateinamen ist Tracknummer und Album.
Beispiel: "001 The green Mile.m4b"

Beide Tags lassen sich innerhalb einer Aktionsgruppe mit folgenden Aktionen erzeugen.

Aktion für den Titel Tag: "Track $num(%track%,$len(%_total_files%))"
Aktion für den Dateinamen: "$num(%track%,$len(%_total_files%)) %album%

Voraussetzung: Alle CDs eines Hörbuchs werden in ein Verzeichnis gerippt und der TrackTag wird beim rippen bereits richtig gesetzt oder in mp3Tag anhand der Tracknummer/CDNummer/CDGesamtanzahl richtig gestellt, bzw. korrigiert.
Wichtig ist es alle Dateien im Verzeichnis zu markieren.

This post has been edited by Friedl58: Mar 28 2012, 09:21


--------------------
"In der Ruhe liegt die Kraft"

Ciao
Friedl
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 User(s) are reading this topic (1 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members:

 



RSS Lo-Fi Version Time is now: 24th October 2014 - 19:47