IPB

Welcome Guest ( Log In | Register )

> Hinweise!

Bitte vor dem erstellen eines Beitrag unbedingt den Beitrag Bitte zuerst lesen! lesen.

Lesen Sie auch die allgemeinen Nutzungsbestimmungen dieses Forums.
 

Abkürzungen: (werden von Moderatoren/Administratoren vergeben)





[X]No Bug[C]Confirmed Bug Report
[F]Fixed Bug[LP]Low Priority Bug Report
[AF]Awaiting Feedback

 
Reply to this topicStart new topic
> Problem mit FreeDB und während des Taggens
CLU
post Dec 18 2011, 13:23
Post #1


Member


Group: Members
Posts: 2
Joined: 18-December 11
Member No.: 15748
Mp3tag Version: 2.49a



Hallo,

ich arbeite derzeit mit MP3tag Version 2.49a um meine MP3, FLAC, usw Daten aufzuräumen, zu beschriften und zu säubern. Es war nun die letzte Woche täglich mit Windows 7 Prof 64 Bit im Einsatz.

Problem mit FreeDB:
Es kommt in unregelmäßigen, aber dennoch häufigen Abständen zum Absturz während der automatisch taggt oder Iformationen sucht. "The Server failed to response a vaild response code"
Erst nach dem 5. oder 6. Mal erkennt das Programm dann die CD. Will man die Daten dann abrufen, kann es sein, dass er abbricht, anfägt zu taggen und dann abbricht oder es schafft.
Ich habe die anderen Beiträge durchgelesen und leider nix dazu gefunden. Es ist dabei völlig egal ob es sich um FLAC, MP3 Daten mit großer oder kleiner Bitrate handelt.

Beim Taggen von ~ 10000 Daten ist mit der folgende Fehler bisher 3 Mal passiert und nicht so leicht zu reproduzieren. Er schreibt in die Datei bzw ein Album und hängt dann bei einer Datei. Während des Taggens wird ja die alte Datei gelöscht und eine TMP Datei auf der Platte erzeugt. Nach einer gewissen Zeit bricht er dann ab, belässt aber die TMP Datei auf der Platte und stellt nicht die Originaldatei wieder her *zack* ist ein komplettes Lied verschwunden, bzw in einer unbrauchbaren Temp Datei.

Bitte nicht sofort hauen, falls ich etwas nicht ganz exakt gemacht habe, die fehlende Report Datei hänge ich beim nächsten Fehler hier an.

Tritt bei anderen auch dieser Fehler auf oder bin ich damit alleine ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ohrenkino
post Dec 18 2011, 21:27
Post #2


Member


Group: Full Members
Posts: 4961
Joined: 9-December 09
From: Norddeutschland / Northern Germany
Member No.: 11458
Mp3tag Version: 2.66



ZITAT(CLU @ Dec 18 2011, 13:23) *
... "The Server failed to response a vaild response code"
Tritt bei anderen auch dieser Fehler auf oder bin ich damit alleine ?

Vielleicht nützt es etwas, das timeout bei Extras>Optionen>Netzwerk zu verändern (zu verlängern)


--------------------
42 - wie war die Frage / what was the question / comment était la question
Go to the top of the page
 
+Quote Post
CLU
post Dec 20 2011, 19:25
Post #3


Member


Group: Members
Posts: 2
Joined: 18-December 11
Member No.: 15748
Mp3tag Version: 2.49a



QUOTE (ohrenkino @ Dec 18 2011, 21:27) *
Vielleicht nützt es etwas, das timeout bei Extras>Optionen>Netzwerk zu verändern (zu verlängern)


Hi,

Dankeschön erst einmal für die Antwort. Ich habe nun die Zeit von 10 auf 50 hochgesetzt und warte auf Ergebnisse. Während des Taggens von Bildern über Amazon kam folgende Fehlermeldung:

Datei Nr x konnte nicht zum Schreiben geöffnet werden. Möchten sie fortfahren ?

Ich habe den Fehler unabhängig von wma, mp3 oder flac erzeuen können. Ich habe die Alben immer doppelt auf zwei Platten (Sicherheitskopie). Beim ersten Taggen auf Platte 1 ging alles ohne Probleme, bei der zweiten Platte trat der Fehler dann auf auf.

Und Nein das hat jetzt nichts mit der HD zu tun, sondern hätte auch umgedreht passieren können. Das ist ähnlich wie ein Zufallsmodus, mal will ich - mal will ich nicht.

Die Datein hatten keinen Schreibschutz oder ähnliches und das Problem tritt zufällig bei irgendwelchen Tracks auf. Besonders gerne Track 7,8,9,10, 11 und 12 - egal welches Album.

Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt. rolleyes.gif

This post has been edited by CLU: Dec 20 2011, 19:26
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ohrenkino
post Dec 20 2011, 19:41
Post #4


Member


Group: Full Members
Posts: 4961
Joined: 9-December 09
From: Norddeutschland / Northern Germany
Member No.: 11458
Mp3tag Version: 2.66



ZITAT(CLU @ Dec 20 2011, 19:25) *
... Datei Nr x konnte nicht zum Schreiben geöffnet werden. Möchten sie fortfahren ?

Ich habe den Fehler unabhängig von wma, mp3 oder flac erzeuen können....

Es gibt gerade im Zusammenhang mit W7 hier im Forum eine Reihe Anfragen und Diskussionen um nicht zugängliche Dateien.
Es hat sich herausgeschält, dass folgende Arbeitsweise problematisch ist:
MP3tag zusammen verwenden mit Explorer, geöffnetem WMP.
MP3tag über das Kontextmenü des Explorers für eine Datei oder ein Verzeichnis zu öffnen.

Anscheinend stürzt sich der Indexer oder Thumbnail-Erzeuger oder eben WMP im Moment des Schreibens auf die Datei und blockiert sie.

Gut scheint dagegen diese Arbeitsweise zu sein: Die in MP3trag eingebaute Ordnerauswahl verwenden. Oder Explorer nach Öffnen der Dateien schließen oder in einen anderen Pfad navigieren.


--------------------
42 - wie war die Frage / what was the question / comment était la question
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 User(s) are reading this topic (1 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members:

 



RSS Lo-Fi Version Time is now: 18th December 2014 - 00:06