IPB

Welcome Guest ( Log In | Register )

> Hinweise!

Bitte vor dem erstellen eines Beitrag unbedingt den Beitrag Bitte zuerst lesen! lesen.

Lesen Sie auch die allgemeinen Nutzungsbestimmungen dieses Forums.
 

Abkürzungen: (werden von Moderatoren/Administratoren vergeben)





[X]No Bug[C]Confirmed Bug Report
[F]Fixed Bug[LP]Low Priority Bug Report
[AF]Awaiting Feedback

 
Reply to this topicStart new topic
> Dateien mit langen Dateinamen können nicht bearbeitet werden
Jogi73
post Jul 15 2012, 12:51
Post #1


Member


Group: Members
Posts: 2
Joined: 15-July 12
Member No.: 16684
Mp3tag Version: 2.51



Hallo,

wenn ich längere Dateinamen bei einer Audiodatei verwende, so kommt damit alles zurecht, außer MP3TAG:

Die Datei wird vielleicht noch eingelesen, jedoch können keine Änderungen durchgeführt werden, da die Datei nicht überschrieben werden kann.

Ich beende derzeit dann MP3TAG und ändere die Dateinamen im Explorer auf einen kurzen Namen, starte dann MP3TAG wieder und kann die Dateien dann bearbeiten.

Das ist sehr seltsam - passiert das nur bei mir oder auch bei anderen?

Grüße,
Jogi
Go to the top of the page
 
+Quote Post
apollo10
post Jul 15 2012, 13:50
Post #2


Member


Group: Full Members
Posts: 75
Joined: 2-June 11
From: Baden-Württemberg
Member No.: 14588
Mp3tag Version: 2.55a



ZITAT(Jogi73 @ Jul 15 2012, 13:51) *
Hallo,

wenn ich längere Dateinamen bei einer Audiodatei verwende, so kommt damit alles zurecht, außer MP3TAG:

Die Datei wird vielleicht noch eingelesen, jedoch können keine Änderungen durchgeführt werden, da die Datei nicht überschrieben werden kann.

Ich beende derzeit dann MP3TAG und ändere die Dateinamen im Explorer auf einen kurzen Namen, starte dann MP3TAG wieder und kann die Dateien dann bearbeiten.

Das ist sehr seltsam - passiert das nur bei mir oder auch bei anderen?

Grüße,
Jogi



ich könnte mir vorstellen, dass dies mit der begrenzung auf 255 zeichen für einen dateinamen zu tun hat.

lg apollo10


--------------------
Nihil fit sine causa
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ohrenkino
post Jul 15 2012, 16:05
Post #3


Member


Group: Full Members
Posts: 4746
Joined: 9-December 09
From: Norddeutschland / Northern Germany
Member No.: 11458
Mp3tag Version: 2.65



ZITAT(apollo10 @ Jul 15 2012, 14:50) *
ich könnte mir vorstellen, dass dies mit der begrenzung auf 255 zeichen für einen dateinamen zu tun hat.

lg apollo10

Korrektur: der vollqualifizierte Dateiname darf nicht mehr als 254 Zeichen haben. Also alles: Laufwerksangabe, alle Pfade, alle Doppelpunkte, alle Schräger, Dateinamen, Punkte und Endungen inklusive.
Und dann kommt es ja auch noch ein bisschen an, worin die Änderung besteht - soll der Dateiname geändert werden oder innen drin was?
Es kann sein, dass der Name der kurzzeitig erzeugten TMP-datei dann schon zu viele Zeichen enthält.

This post has been edited by ohrenkino: Jul 15 2012, 16:06


--------------------
42 - wie war die Frage / what was the question / comment était la question
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DetlevD
post Jul 15 2012, 17:41
Post #4


Member


Group: Full Members
Posts: 5031
Joined: 26-May 06
From: Wuppertal, Germany, Planet Earth
Member No.: 3194
Mp3tag Version: 2.63



QUOTE (Jogi73 @ Jul 15 2012, 13:51) *
... längere Dateinamen ... ändere die Dateinamen im Explorer auf einen kurzen Namen ...

Das Thema "lange Dateinamen" haben wir schon oft besprochen.
Zum Beispiel dort ...
http://forums.mp3tag.de/index.php?showtopic=12061
http://forums.mp3tag.de/index.php?showtopic=5205

DD.20120715.1838.CEST


--------------------
* Beyond that, don't ask, when you don't know what to do with the answer. *
♥ home is where the heart is ♥
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 User(s) are reading this topic (1 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members:

 



RSS Lo-Fi Version Time is now: 23rd October 2014 - 12:42