IPB

Welcome Guest ( Log In | Register )

> Hinweise!

Bitte vor dem erstellen eines Beitrag unbedingt den Beitrag Bitte zuerst lesen! lesen.

Lesen Sie auch die allgemeinen Nutzungsbestimmungen dieses Forums.
 
Abkürzungen: (werden von Moderatoren/Administratoren vergeben)

 
Reply to this topicStart new topic
> [F] Probleme mit Tagfeld formatieren bei im Fenster manuell sortierten Dateien
poster
post Jul 6 2017, 10:20
Post #1


Member


Group: Full Members
Posts: 1387
Joined: 22-March 09
Member No.: 9241
Mp3tag Version: 2.84



Ich benutze seit Jahren in einer meiner Aktionsgruppen eine Aktion vom Typ Tagfeld formatieren auf den Dateinamen mit dem Formatstring:

d:\MP3s\Bearbeitung\$if2(%albumartist%,%artist%)\%album%\$num(%track%,2) - %artist% - %title%

Neuerdings ist mir schon mehrmals passiert, dass anschließend totaler Murks passierte.
Ich habe Ursache/Wirkung noch nicht zweifelsfrei klar erkennen können.

Als Anleitung zum Reproduzieren des Problems:
Man nehme ein komplett getaggtes Album. Bei mir sind die Tracks nach folgendem Schema benannt:
$num(%track%,2) - %artist% - %titel%
Dann ändere man die angezeigte Reihenfolge und verschiebe mit gedrückter ALT-Taste 1 oder mehrere Dateien innerhalb der Reihefolge,
markiere dann alle Dateien dieses Albums und lasse meine o.a. Aktion des Typs "Tagfeld formatieren" ausführen.

MP3Tag meldet keinen Fehler und zeigt die vorgenommene Verschiebung und Umbenennung zunächst mal an. Der neue Ordner wird als %_folderpath% angezeigt.
Passiert ist jedoch das reinste Chaos, das etwas je nach vorgenommener vorheriger Verschiebung im Fenster mit gedrückter ALT-Taste variiert.

Es wurde nur ein Teil der Files tatsächlich verschoben und diese je nach Variation mit nicht den Tags entsprechenden Dateinamen bedacht.
Ein Teil der Files bleibst im Ausgangsordner und hat dort die richtigen Dateinamen.

Mir scheint, dass Mp3Tag bei im Fenster in der Reihenfolge verschobenen Files nicht auf die richtigen Tag-Inhalte zurückgreift, weil wohl die Inhalte anderer Files noch im Speicher sind.
Dadurch entstehen anscheinend doppelte Dateinamen, die ein Verschieben einiger Dateien verhindern, was jedoch nicht als Fehler angezeigt wird.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Florian
post Jul 6 2017, 15:30
Post #2


Developer


Group: Admin
Posts: 8041
Joined: 12-December 01
From: Germany, Dresden
Member No.: 203
Mp3tag Version: 2.84a



Vielen Dank für die Fehlermeldung. Ich konnte den Fehler in der aktuellen Beta-Version v2.83c reproduzieren (die offizielle Version v2.83 ist davon nicht betroffen).

Im aktuellen Development Build Mp3tag v2.83d ist der Fehler behoben.

Viele Grüße
– Florian


--------------------
♫ If you like using Mp3tag please donate to support further development.

Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 User(s) are reading this topic (1 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members:

 



RSS Lo-Fi Version Time is now: 22nd September 2017 - 10:44