IPB

Welcome Guest ( Log In | Register )

> Hinweise!

Bitte vor dem erstellen eines Beitrag unbedingt die Häufig gestellten Fragen lesen und die Suche verwenden.

Bitte lesen Sie auch die allgemeinen Nutzungsbestimmungen dieses Forums.

2 Pages V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> "Vorname Nachname" in "Nachname, Vorname" konverieren
Simon K.
post Dec 24 2006, 10:22
Post #1


Member


Group: Members
Posts: 2
Joined: 24-December 06
Member No.: 4138
Mp3tag Version: 2.37



Hallo,

ich sortiere meine Mp3s bei Einzelkünstlern nicht nach Vorname sondern nach Nachnamen (so wie im Plattenladen). Das heist das Artist Tag muss von z.B. "Mark Knopfler" in "Knopfler, Mark" konvertiert werden. Momentan mache ich das noch von Hand, das ist aber bei einer ausreichenden Menge Mp3s jede Menge Arbeit.

Gibt es eine Möglichkeit das irgendwie zu Automatisieren.

Herzlichen Dank
Simon
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Florian
post Dec 24 2006, 10:55
Post #2


Developer


Group: Admin
Posts: 7710
Joined: 12-December 01
From: Germany, Dresden
Member No.: 203
Mp3tag Version: 2.63



Hallo Simon,

das geht mit einer Aktion Ersetzen mit regülären Ausrücken:

Aktion #1:
Aktionstyp: Ersetzen mit regulären Ausdrücken
Feld: ARTIST
Regulärer Ausdruck: (.+?) (.+)
Treffer ersetzen durch: $2, $1
[ ] Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen

Viele Grüße und Frohe Weihnachten!
Florian


--------------------
♫ If you like using Mp3tag please donate to support further development.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Simon K.
post Jan 20 2007, 11:58
Post #3


Member


Group: Members
Posts: 2
Joined: 24-December 06
Member No.: 4138
Mp3tag Version: 2.37



Herzlichen Dank,

funktioniert hervorragend.

Simon
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webjogi73
post Jan 26 2007, 15:49
Post #4


Member


Group: Full Members
Posts: 14
Joined: 14-December 04
From: Haltern am See
Member No.: 1380
Mp3tag Version: 2.46a



super Sache. Aber was passiert mit Bandnamen wie "21st Century" oder "No Angels" ? Werden die dann zu "Century, 21st" bzw. "Angels, No" ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
LyricsLover
post Jan 26 2007, 17:58
Post #5


Member


Group: Full Members
Posts: 795
Joined: 21-September 06
From: Central Europe
Member No.: 3709
Mp3tag Version: 2.62



Und erst die Interpeten mit 'The' im Namen wie 'The Beatles' oder 'The Alan Parsons Project'? ohmy.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ydope
post Jan 26 2007, 18:47
Post #6


Member


Group: Full Members
Posts: 143
Joined: 22-November 05
Member No.: 2371
Mp3tag Version: 2.57



QUOTE (webjogi73 @ Jan 26 2007, 15:49) *
super Sache. Aber was passiert mit Bandnamen wie "21st Century" oder "No Angels" ? Werden die dann zu "Century, 21st" bzw. "Angels, No" ?


Ja.

This post has been edited by Ydope: Jan 26 2007, 18:47
Go to the top of the page
 
+Quote Post
LyricsLover
post Jan 26 2007, 21:23
Post #7


Member


Group: Full Members
Posts: 795
Joined: 21-September 06
From: Central Europe
Member No.: 3709
Mp3tag Version: 2.62



Und ist das gewünscht, dass aus 'The beauty and the beast' womöglich 'Beauty, the and Beast, the' wird? Ich frage ja nur, weil ich wohl etliche meiner Interpreten dann nicht mehr finden würde.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webjogi73
post Jan 26 2007, 21:50
Post #8


Member


Group: Full Members
Posts: 14
Joined: 14-December 04
From: Haltern am See
Member No.: 1380
Mp3tag Version: 2.46a



ich möchte über diese Lösung gar nicht meckern, denn das ganz schon sehr hilfreich sein. Man muss eben diese Aktion sehr bedächtig einsetzen und nur für geeignete Interpreten wählen. Ob dasbei bestehenden großen Datenbänken dann noch realistisch ist, muss man mal abwarten. Ich werde die Aktion sicher mal testen.....
Go to the top of the page
 
+Quote Post
LyricsLover
post Jan 27 2007, 11:40
Post #9


Member


Group: Full Members
Posts: 795
Joined: 21-September 06
From: Central Europe
Member No.: 3709
Mp3tag Version: 2.62



Ups, ich wollte auf gar keinen Fall über die Funktion "meckern"! Die ist an und für sich genial.

Meine Absicht war eher auf den Umstand aufmerksam zu machen, dass die von Simon K. gewählte Form der Benamsung ein wenig speziell ist. Mir ist bewusst, dass viele CD-Läden auch so sortieren und ich auch dort nicht weiss, wo ich die Beatles suchen soll.

Aber das coole an mp3Tag ist ja gerade, dass es sich jeder so einrichten kann, wie es für ihn am besten passt. rolleyes.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
webjogi73
post Jan 28 2007, 12:02
Post #10


Member


Group: Full Members
Posts: 14
Joined: 14-December 04
From: Haltern am See
Member No.: 1380
Mp3tag Version: 2.46a



QUOTE (LyricsLover @ Jan 27 2007, 11:40) *
Ups, ich wollte auf gar keinen Fall über die Funktion "meckern"! Die ist an und für sich genial.

Meine Absicht war eher auf den Umstand aufmerksam zu machen, dass die von Simon K. gewählte Form der Benamsung ein wenig speziell ist. Mir ist bewusst, dass viele CD-Läden auch so sortieren und ich auch dort nicht weiss, wo ich die Beatles suchen soll.

Aber das coole an mp3Tag ist ja gerade, dass es sich jeder so einrichten kann, wie es für ihn am besten passt. rolleyes.gif


das wollte ich Dir auch gar nicht unterstellen. Sorry, falls ich mich missverständlich ausgedrückt habe.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Marcus
post Apr 3 2007, 18:00
Post #11


Member


Group: Members
Posts: 2
Joined: 12-June 06
Member No.: 3290
Mp3tag Version: 2.37h



Ich hab Florians Tip auf die Version "Nachname, Vorname" versucht umzusetzen, aber das bekomme ich nicht hin. Mp3tag setzt nur einen Buchstaben um. Und dreht das Proggi es tatsächlich richtig herum, kommt "Vorname, Nachname," bei heraus.

Wie muss die Funktion in diesem Falle lauten?

Danke!

Marcus
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SFL
post Jun 2 2007, 11:53
Post #12


Member


Group: Full Members
Posts: 214
Joined: 2-June 07
Member No.: 5042
Mp3tag Version: v2.53



QUOTE (Florian @ Dec 24 2006, 11:55) *
Hallo Simon,

das geht mit einer Aktion Ersetzen mit regülären Ausrücken:

Aktion #1:
Aktionstyp: Ersetzen mit regulären Ausdrücken
Feld: ARTIST
Regulärer Ausdruck: (.+?) (.+)
Treffer ersetzen durch: $2, $1
[ ] Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen

Viele Grüße und Frohe Weihnachten!
Florian


Erst mal ein begeisterndes Hallo in die Runde. Ein tolles Programm und wenn man so liest, was damit alles geht muss man sagen, da gehen Tags-Träume in Erfüllung.
zum Thema: Ich hab schon viel gelesen und probiert, aber über eine Aktion in umgekehrter Form hab ich nichts gefunden.

Mit umgekehrt meine ich: Dateiname Nachname, Vorname in Vorname Nachname in den Tags.


Das obige beschriebene hab ich probiert und es funktioniert einwandfrei. Nur einfach "Regulärer Ausdruck" mit "Treffer ersetzen durch" tauschen, geht nicht um mein Vorhaben umzusetzen. Also hier hätte ich Hilfebedarf falls es eine Lösung dafür gibt. Danke
Go to the top of the page
 
+Quote Post
LyricsLover
post Jun 2 2007, 11:59
Post #13


Member


Group: Full Members
Posts: 795
Joined: 21-September 06
From: Central Europe
Member No.: 3709
Mp3tag Version: 2.62



Probier mal
CODE
Treffer ersetzen durch: $2, $1
mit
CODE
Treffer ersetzen durch: $1 $2
zu ersetzen.

Oder willst aus dem Dateiname(n) Nachname, Vorname
Tags abfüllen? Also ARTIST = Vorname Nachname?

This post has been edited by LyricsLover: Jun 2 2007, 12:01
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SFL
post Jun 2 2007, 12:17
Post #14


Member


Group: Full Members
Posts: 214
Joined: 2-June 07
Member No.: 5042
Mp3tag Version: v2.53



QUOTE (LyricsLover @ Jun 2 2007, 12:59) *
Oder willst aus dem Dateiname(n) Nachname, Vorname
Tags abfüllen? Also ARTIST = Vorname Nachname?


jo, genau das hätte ich gerne. Ich habe sämtliche File in den Dateien mit Nachname, Vorname deklariert, hätte es in den Tags aber gerne mit Vorname Nachname

Bsp: Kinks, The > The Kings oder halt Lavigne, Avril > Avril Lavigne
Go to the top of the page
 
+Quote Post
LyricsLover
post Jun 2 2007, 16:10
Post #15


Member


Group: Full Members
Posts: 795
Joined: 21-September 06
From: Central Europe
Member No.: 3709
Mp3tag Version: 2.62



Ich würde das in 2 Schritten machen.

Zuerst lässt Du die bestehende Dateinamen-Kombination in den Tag Interpret (=%artist%) schreiben. Dazu kannst Du den Konverter "Dateiname - Tag" (Alt-2) benutzen. Verwende darin den passenden Formatstring, in Deinem Fall:
%artist%, %artist%

Dann benutzt Du im 2. Schritt die oben schon erwähnte Aktion.
Die Ersetz-Anweisung lautet in Deinem Fall:
Treffer ersetzen durch: $2 $1
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Pages V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic
1 User(s) are reading this topic (1 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members:

 



RSS Lo-Fi Version Time is now: 17th September 2014 - 04:31