IPB

Welcome Guest ( Log In | Register )

> Hinweise!

Bitte vor dem erstellen eines Beitrag unbedingt die Häufig gestellten Fragen lesen und die Suche verwenden.

Bitte lesen Sie auch die allgemeinen Nutzungsbestimmungen dieses Forums.

 
Reply to this topicStart new topic
> Hilfe bei Ersetzen mit regulären Ausdrücken
Dickie
post Nov 23 2007, 18:25
Post #1


Member


Group: Full Members
Posts: 69
Joined: 29-July 06
Member No.: 3490
Mp3tag Version: 2.55



Ich möchte gerne den Artist ersetzen mit regulären Ausdrücken,

& One ----------> And One

aber nur, wenn davor und dahinter nichts steht !

Ich habs versucht mit

/& One$/

und anderen Versionen, aber ich bin zu b......... mad.gif


Danke für die Hilfe
Go to the top of the page
 
+Quote Post
dano
post Nov 23 2007, 19:05
Post #2


Moderator


Group: Moderators
Posts: 5691
Joined: 4-September 03
From: Germany
Member No.: 201
Mp3tag Version: 2.65a



"davor und dahinter" wäre ^& One$
Das ganze muss (darf?) nicht in Schrägstriche gesetzt werden.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dickie
post Nov 24 2007, 09:40
Post #3


Member


Group: Full Members
Posts: 69
Joined: 29-July 06
Member No.: 3490
Mp3tag Version: 2.55



DANKE das wars !!!

So hatte ich es auch mal, allerdings mit /


Schönes Wochenende biggrin.gif

Gruss Dickie
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mbaa3
post Dec 23 2007, 20:08
Post #4


Member


Group: Full Members
Posts: 689
Joined: 27-July 06
From: Hildesheim
Member No.: 3485
Mp3tag Version: 2.51



Ich habe mit ähnlichen Ersetungen leider keien Erfolg gehabt:
Im Tag %artist% kommen die unterschliedlichen Abkürungen vor
ft ft. feat Feat. Featuring featuring
Ich möchte diese einheitlich ersetzen mit
ft.
Wie gehe ich da am geschicktestens vor?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DetlevD
post Dec 23 2007, 21:31
Post #5


Member


Group: Full Members
Posts: 5071
Joined: 26-May 06
From: Wuppertal, Germany, Planet Earth
Member No.: 3194
Mp3tag Version: 2.63



QUOTE (Manfred Baack @ Dec 23 2007, 20:08) *
... Wie gehe ich da am geschicktestens vor?

Hmm, geschickt kann man das, was man gut kann, oder?
Also folgend drei Vorschläge ... es gibt bestimmt noch mehr Lösungen für das Problem:
ersetze "ft ft. feat Feat. Featuring featuring" durch "ft. ft. ft. ft. ft. ft."

Anfang Aktionsgruppe Test_Manfred_Baack_1

Aktion #1
Aktionstyp 5: Tagfeld formatieren
Feld: MANFRED_BAACK_INPUT
Formatstring: ÷ft÷ft.÷feat÷Feat.÷Featuring÷featuring÷

Aktion #2
Aktionstyp 5: Tagfeld formatieren
Feld: MANFRED_BAACK_1
Formatstring: %MANFRED_BAACK_INPUT%

Aktion #3
Aktionstyp 2: Ersetzen
Feld: MANFRED_BAACK_1
Original: ft
Ersetzen durch: ft.
[X] Nur als Wort ersetzen
[_] Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen

Aktion #4
Aktionstyp 2: Ersetzen
Feld: MANFRED_BAACK_1
Original: feat
Ersetzen durch: ft.
[X] Nur als Wort ersetzen
[_] Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen

Aktion #5
Aktionstyp 2: Ersetzen
Feld: MANFRED_BAACK_1
Original: feat.
Ersetzen durch: ft.
[X] Nur als Wort ersetzen
[_] Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen

Aktion #6
Aktionstyp 2: Ersetzen
Feld: MANFRED_BAACK_1
Original: featuring
Ersetzen durch: ft.
[X] Nur als Wort ersetzen
[_] Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen

Hinweis: Ein Sonderzeichen ÷ durch ein Leerzeichen ersetzen.
Ende Aktionsgruppe Test_Manfred_Baack_1 (6 Aktionen)


Anfang Aktionsgruppe Test_Manfred_Baack_2

Aktion #1
Aktionstyp 5: Tagfeld formatieren
Feld: MANFRED_BAACK_INPUT
Formatstring: ÷ft÷ft.÷feat÷Feat.÷Featuring÷featuring÷

Aktion #2
Aktionstyp 5: Tagfeld formatieren
Feld: MANFRED_BAACK_2
Formatstring: %MANFRED_BAACK_INPUT%

Aktion #3
Aktionstyp 4: Ersetzen mit regulärem Ausdruck
Feld: MANFRED_BAACK_2
Regulärer Ausdruck: ÷f(ea)?t\.?(uring)?÷
Treffer ersetzen durch: ÷ft.÷
[_] Groß-/Kleinschreibung berücksichtigen

Hinweis: Ein Sonderzeichen ÷ durch ein Leerzeichen ersetzen.
Ende Aktionsgruppe Test_Manfred_Baack_2 (3 Aktionen)


Anfang Aktionsgruppe Test_Manfred_Baack_3

Aktion #1
Aktionstyp 5: Tagfeld formatieren
Feld: MANFRED_BAACK_INPUT
Formatstring: ÷ft÷ft.÷feat÷Feat.÷Featuring÷featuring÷

Aktion #2
Aktionstyp 5: Tagfeld formatieren
Feld: MANFRED_BAACK_3
Formatstring: %MANFRED_BAACK_INPUT%

Aktion #3
Aktionstyp 5: Tagfeld formatieren
Feld: MANFRED_BAACK_3
Formatstring: $replace(%MANFRED_BAACK_3%,÷ft÷,÷ft.÷,÷feat÷,÷ft.÷,÷Feat.÷,÷ft.÷,÷Featuring÷,÷ft.÷,÷featu
ring÷,÷ft.÷)


Hinweis: Ein Sonderzeichen ÷ durch ein Leerzeichen ersetzen.
Ende Aktionsgruppe Test_Manfred_Baack_3 (3 Aktionen)

DD.20071223.2131.CET

This post has been edited by DetlevD: Dec 25 2007, 10:24


--------------------
* Beyond that, don't ask, when you don't know what to do with the answer. *
♥ home is where the heart is ♥
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mbaa3
post Dec 24 2007, 22:55
Post #6


Member


Group: Full Members
Posts: 689
Joined: 27-July 06
From: Hildesheim
Member No.: 3485
Mp3tag Version: 2.51



Replace mit ft.

Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort. Nicht alle Beispiele konnte ich nachvollziehen. Ich habe mich zunächst mit Beispiel 3 beschäftigt. Dieses habe ich nachgebaut, allerdings wurde das Feld ARTIST nicht verändert. Trotzdem war das Beispiel für mich sehr hilfreich. Ich habe es auf 1 Zeile reduziert ...

Formatstring: $replace(%artist%,ft÷,ft.÷,feat÷,ft.÷,Feat.÷,ft.÷,Featuring÷,ft.÷,featuring÷,ft.÷)

... und es funktioniert wunschgemäß.

Vielen Dank smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
DetlevD
post Dec 25 2007, 10:20
Post #7


Member


Group: Full Members
Posts: 5071
Joined: 26-May 06
From: Wuppertal, Germany, Planet Earth
Member No.: 3194
Mp3tag Version: 2.63



QUOTE (Manfred Baack @ Dec 24 2007, 22:55) *
... Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort. Nicht alle Beispiele konnte ich nachvollziehen. Ich habe mich zunächst mit Beispiel 3 beschäftigt. Dieses habe ich nachgebaut, allerdings wurde das Feld ARTIST nicht verändert. Trotzdem war das Beispiel für mich sehr hilfreich. Ich habe es auf 1 Zeile reduziert ...
Man könnte diese Möglichkeit noch etwas sicherer machen, indem man "nur als Wort ersetzen" simuliert sowohl durch nachgestellte, als auch durch vorangestellte Leerzeichen:
Formatstring: $replace(%artist%,÷ft÷,÷ft.÷,÷feat÷,÷ft.÷,÷Feat.÷,÷ft.÷,÷Featuring÷,÷ft.÷,÷featu
ring÷,÷ft.÷)

Hinweis: Ein Sonderzeichen ÷ durch ein Leerzeichen ersetzen.

DD.20071225.1020.CET


--------------------
* Beyond that, don't ask, when you don't know what to do with the answer. *
♥ home is where the heart is ♥
Go to the top of the page
 
+Quote Post
mbaa3
post Dec 25 2007, 16:20
Post #8


Member


Group: Full Members
Posts: 689
Joined: 27-July 06
From: Hildesheim
Member No.: 3485
Mp3tag Version: 2.51



diese Möglichkeit noch etwas sicherer machen
... Ist eine gute Idee. Ich habe zusätzlich noch weitere Varianten hinzugefügt:

$replace(%artist%, FT. , ft. , FT , ft. , FEAT , ft. , FEAT. , ft. , FEATURING , ft. , Ft , ft. , ft , ft. , Feat , ft. , feat , ft. , Feat. , ft. , feat. , ft. , Featuring , ft. , featuring , ft. )

smile.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 User(s) are reading this topic (1 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members:

 



RSS Lo-Fi Version Time is now: 21st December 2014 - 10:13