Help - Search - Members - Calendar
Full Version: COMMENT-Feld als Auswahlfeld - geht das?
Mp3tag Forums > Mp3tag - Deutsch > Allgemein
jomei
Hallo,

ich benutze das „comment“-Feld zur Eingabe von fest definierten Playlist-Informationen. Leider passieren bei der Erfassung immer mal wieder Eingabefehler. Deshalb würde ich gerne, ähnlich wie bei „genres“, ein eigenes Auswahlmenü definieren. So könnte ich immer die gleichen Eingaben erzwingen.

Aktuell werden mir durchgeführte Eingaben später auch zur Auswahl gestellt, aber leider auch fehlerhafte. Bei „genres“ habe zwar auch die Möglichkeit der manuellen Falscheingabe, diese werden aber nicht weiter zur Verfügung gestellt.

Besteht diese Möglichkeit und wenn Ja, wie?
pone
Ich glaube nicht dass das geht.

Aber du könntest dir mehrere Aktionsgruppen basteln, die du dann über die Menüleiste auswählen kannst. Hätte den selben Effekt

Beispiel:

Aktionsgruppe 1: &Comment#Wert &a
Aktion: Tag Feld formatieren
Feld: COMMENT
Formatstring: Wert a

Aktionsgruppe 2: &Comment#Wert &b
Aktion: Tag Feld formatieren
Feld: COMMENT
Formatstring: Wert b

Aktionsgruppe 3: &Comment#Wert &c
Aktion: Tag Feld formatieren
Feld: COMMENT
Formatstring: Wert c

usw...


Das Zeichen & ermöglicht die Navigation per Tastatur, das Zeichen # gruppiert die Aktionsgruppen im Menü
DetlevD
QUOTE (jomei @ Apr 11 2012, 14:05) *
... ich benutze das „comment“-Feld zur Eingabe von fest definierten Playlist-Informationen. Leider passieren bei der Erfassung immer mal wieder Eingabefehler. Deshalb würde ich gerne, ähnlich wie bei „genres“, ein eigenes Auswahlmenü definieren. So könnte ich immer die gleichen Eingaben erzwingen. ...Besteht diese Möglichkeit und wenn Ja, wie?

Dort gibt es einen Vorschlag ...
http://forums.mp3tag.de/index.php?showtopi...ost&p=48611

DD.20120411.1430.CEST
jomei
ZITAT(DetlevD @ Apr 11 2012, 14:32) *
Dort gibt es einen Vorschlag ...
http://forums.mp3tag.de/index.php?showtopi...ost&p=48611

DD.20120411.1430.CEST



Danke für den Tipp. Leider nützt mir diese Vorgehensweise nicht, weil damit ein zusätzliches Tagfeld generiert wird. Mein aktueller MP3-Player DigiJay (für mich zur Zeit der beste frei verfügbare Player) zeigt mir aber nur die Standard-Tagfelder an.

Ich werde also den Vorschlag von pone aufgreifen und Aktionsgruppen erstellen.
ohrenkino
QUOTE (jomei @ Apr 13 2012, 10:54) *
Danke für den Tipp. Leider nützt mir diese Vorgehensweise nicht, weil damit ein zusätzliches Tagfeld generiert wird. ...

Die Dropdown-Liste ist doch nur fürs Bearbeiten, oder?
Anschließend ist es doch ein Leichtes, mit einem Filter
%MY_COMMENT% PRESENT
nur die Dateien, die das Feld noch haben zu bearbeiten und per Aktionsgruppe erst den Inhalt nach COMMENT zu kopieren und dann MY_COMMENT zu löschen ...
(Natürlich kann MY_COMMENT auch erhalten bleiben chaqu'un à son goût)
DetlevD
QUOTE (jomei @ Apr 13 2012, 10:54) *
Danke für den Tipp. Leider nützt mir diese Vorgehensweise nicht, weil damit ein zusätzliches Tagfeld generiert wird. Mein aktueller MP3-Player DigiJay (für mich zur Zeit der beste frei verfügbare Player) zeigt mir aber nur die Standard-Tagfelder an.
Ich werde also den Vorschlag von pone aufgreifen und Aktionsgruppen erstellen.

Mein Vorschlag enthält neben dem automatischen Anlegen eines Hilfs-Tag-Feldes z. B. MY_COMMENT auch das automatische Entfernen desselben Hilfs-Tag-Feldes.

DD.20120413.1304.CEST
jomei
ZITAT(DetlevD @ Apr 13 2012, 13:08) *
Mein Vorschlag enthält neben dem automatischen Anlegen eines Hilfs-Tag-Feldes z. B. MY_COMMENT auch das automatische Entfernen desselben Hilfs-Tag-Feldes.

DD.20120413.1304.CEST


Hallo Detlev,

Dein Vorschlag gefällt mir immer besser. Ich hatte bereits die zusätzliche Spalte und Tagfeld "pll" eingerichtet und möchte diese verwenden. Zur Auswahl benötige ich 37 Möglichkeiten, ideal wäre deshalb ein aufklappbares Feld im Tagmenü.

Leider verstehe ich Deine Beschreibung der Erfassung der Auswahlmöglichkeiten nicht so richtig. Kannst Du mir dabei bitte etwas weiterhelfen?
DetlevD
QUOTE (jomei @ Apr 16 2012, 15:44) *
Hallo Detlev, Dein Vorschlag gefällt mir immer besser. Ich hatte bereits die zusätzliche Spalte und Tagfeld "pll" eingerichtet und möchte diese verwenden. Zur Auswahl benötige ich 37 Möglichkeiten, ideal wäre deshalb ein aufklappbares Feld im Tagmenü.
Leider verstehe ich Deine Beschreibung der Erfassung der Auswahlmöglichkeiten nicht so richtig. Kannst Du mir dabei bitte etwas weiterhelfen?

Der Mp3tag Benutzer kann im Tag-Panel eigene Eingabefelder einrichten, siehe Dialog "Mp3tag/Extras/Optionen/Tag-Panel".
Im Unterdialog "Tag-Feld bearbeiten..." kann festgelegt werden:
- das zu benutzende Tag-Feld,
- ein beschreibender Name,
- ob das Eingabefeld mehrzeilig sein soll oder nicht.

Um das dort ...
http://forums.mp3tag.de/index.php?showtopi...ost&p=48611
... beschriebene Verfahren auszuprobieren, legst du zunächst die drei Aktionengruppen an.

Ob das Hilfsfeld durch eine Aktion gefült werden soll (MyCommentSet) oder mit dem Inhalt einer externen Datei gefüllt werden soll (MyCommentSetFromFile), das kannst du ausprobieren und entscheiden wie du willst.

Der Inhalt der externen Textdatei mit den Kommentaren soll das Format haben wie beschrieben in dem Punkt 2 a. a. O.
Wenn du dich mit RegEx-Ausdrücken auskennst, dann kannst du auch ein anderes Dateiformat erfinden und benutzen.
Das vorgeschlagene Format erlaubt das Erzeugen von einzeiligen oder mehrzeiligen Kommentarzeilen.
Ein Zeilensprung wird durch die Zeichensequenz "<n>" gesteuert.

Zum Verständnis des Prinzips und für die praktische Anwendung ist es hilfreich, wenn du den Vorschlag Schritt für Schritt durcharbeitest.

DD.20120416.1656.CEST
jomei
ZITAT(DetlevD @ Apr 16 2012, 17:00) *
Der Mp3tag Benutzer kann im Tag-Panel eigene Eingabefelder einrichten, siehe Dialog "Mp3tag/Extras/Optionen/Tag-Panel".
Im Unterdialog "Tag-Feld bearbeiten..." kann festgelegt werden:
- das zu benutzende Tag-Feld,
- ein beschreibender Name,
- ob das Eingabefeld mehrzeilig sein soll oder nicht.



das war mir klar und hatte ich auch schon durchgeführt. Alles andere ist mir leider nach wie vor ein Rätsel.

Mit einer Aktion "Tagfeld formatieren" habe ich schon gearbeitet aber wie genau muss ich den Formatstring aufbauen?

Mit RegEx-Ausdrücken kenne ich mich nicht aus. Als Anhang eine txt-Datei mit den Ausdrücken, die ich gerne hätte.
DetlevD
QUOTE (jomei @ Apr 16 2012, 19:04) *
... Alles andere ist mir leider nach wie vor ein Rätsel. Mit einer Aktion "Tagfeld formatieren" habe ich schon gearbeitet aber wie genau muss ich den Formatstring aufbauen? ...

Das Rätsel löst sich sofort auf, wenn du den Beispielvorschlag nachvollziehst und verstanden hast.
Wenn du beim Abschreiben Schreibfehler vermeiden kannst, dann wird es auch funktionieren.

Weil du bereits eine Auswahlliste angefertigt hast, probierst du das auch damit aus.
Benutze die Aktion "MyCommentSetFromFile", um diese Datei ...
Click to view attachment ... in das Tag-Feld MY_COMMENT in alle zu bearbeitenden Dateien hineinzuladen.

Vorausgesetzt du hast das Dialog-Feld im Tag-Panel eingerichtet, so kannst du in dem mehrzeiligen Dialog einen Eintrag auswählen durch Entfernen des führenden Raute-Zeichens.
Dann [Strg+S] drücken.
Die Aktion ausführen "MyCommentSelect".
Der zuvor ausgewählte Eintrag wird am Ende des Tag-Feldes COMMENT eingetragen sein.
Fertig.

DD.20120416.1937.CEST


Edit.
Es ist klar, dass dieser Aufwand nur eine Umgehungslösung ist (Workaround).
Besser und unkomplizierter wäre es, wenn in Mp3tag die fertig eingebaute Möglichkeit bestehen würde, eine vom Benutzer definierte Auswahlliste zu verwenden (Textdatei ANSI oder UTF-8), deren Zeilen sortiert oder unsortiert in einem Auswahl-Dialogfeld (Picklist) im Tag-Panel zur Ansicht gebracht werden kann.
Der Benutzer sollte steuern können, ob der ausgewählte Wert an ein vorhandenes oder an ein neues Tag-Feld angehängt werden soll, eventuell mit einer vom Benutzer zu defnierenden Begrenzer-Zeichenkette.
Dieser neue Dialogfeldtyp sollte im Tag-Panel mehrfach einsetzbar sein, jeweils mit einer dazugehörigen Auswahlliste-Textdatei.

DD.20120421.1010.CEST
This is a "lo-fi" version of our main content. To view the full version with more information, formatting and images, please click here.
Invision Power Board © 2001-2014 Invision Power Services, Inc.