Help - Search - Members - Calendar
Full Version: Albumcover einfügen
Mp3tag Forums > Mp3tag - Deutsch > Allgemein
Mabuse73
Hallo,
ich hatte meine gesamte Musiksammlung bisher im wma-Dateiformat (inkl. Albumcovern). Jetzt habe ich alle Dateien in mp3 umgewandelt und in einen neuen Ordner kopiert.
Jetzt sind allerdings die gesamten Albumcover verloren gegangen.
Hat jemand eine Idee wie ich die Albumcover am einfachsten in den mp3-tag einfügen kann?
Vielen Dank.
SFL
ZITAT(Mabuse73 @ May 13 2012, 17:27) *
Hallo,
ich hatte meine gesamte Musiksammlung bisher im wma-Dateiformat (inkl. Albumcovern). Jetzt habe ich alle Dateien in mp3 umgewandelt und in einen neuen Ordner kopiert.
Jetzt sind allerdings die gesamten Albumcover verloren gegangen.
Hat jemand eine Idee wie ich die Albumcover am einfachsten in den mp3-tag einfügen kann?
Vielen Dank.


Du kannst deine alten Dateien einfügen, alle markieren und dann StRG+C drücken oder auch in "Bearbeiten" zu kopieren (StRG+C) navigieren und anklicken. Damit sind alle Tags in der Zwischenablage inklusive der Bilder. Dann fügst du deine neuen Dateien ein und bringst sie auf die gleiche Reihenfolge und drückst STRG+V. So überträgst du alles komplett. Wichtig ist die richtige Reihenfolge hin zu bekommen. Die Dateien kannst du mit Alt+Pfeiltasten hoch und runter schieben.
Mabuse73
QUOTE (SFL @ May 13 2012, 18:44) *
Du kannst deine alten Dateien einfügen, alle markieren und dann StRG+C drücken oder auch in "Bearbeiten" zu kopieren (StRG+C) navigieren und anklicken. Damit sind alle Tags in der Zwischenablage inklusive der Bilder. Dann fügst du deine neuen Dateien ein und bringst sie auf die gleiche Reihenfolge und drückst STRG+V. So überträgst du alles komplett. Wichtig ist die richtige Reihenfolge hin zu bekommen. Die Dateien kannst du mit Alt+Pfeiltasten hoch und runter schieben.


Sorry, aber das verstehe ich jetzt nicht. Ich habe zwei getrennte Archive. Einmal im wma-Format, einmal im mp3-Format. Die wma-Dateien sind alle mit Albumcover, die mp3-Dateien teils mit und teils ohne.
Ich möchte eigentlich nicht die Dateien hin und her kopieren sondern lediglich die mp3-Dateien mit den Albumcovern vervollständingen.
ohrenkino
ZITAT(Mabuse73 @ May 14 2012, 21:17) *
Sorry, aber das verstehe ich jetzt nicht. Ich habe zwei getrennte Archive. Einmal im wma-Format, einmal im mp3-Format. Die wma-Dateien sind alle mit Albumcover, die mp3-Dateien teils mit und teils ohne.
Ich möchte eigentlich nicht die Dateien hin und her kopieren sondern lediglich die mp3-Dateien mit den Albumcovern vervollständingen.

Eigentlich hat SFL das genau beschrieben: du markierst die ursprünglichen WMA-Dateien, kopierst per Kontextmenü die Tags, lädst die identische Auswahl mp3-Dateien, markierst die richtige Menge in der richtigen Reihenfolge und fügst die tags per Kontextmenü ein.

Wenn sich deine Pfade aus Tag-Angaben konstruieren lassen, also z.B. aus
%artist%\%year% - %album%
Dann kannst du erst die Cover in die WMA-Verzeichnisse exportieren und dann per absoluter Pfadangabe in die Mp3s importieren:
d:\mp3s\%artist%\%year% - %album%\folder.jpg

Wenn das alles nicht geht, musst du warten bis das DWIM-Konzept eingebaut ist (DWIM=Do what I mean - tue, was ich meine).
SFL
ZITAT(Mabuse73 @ May 14 2012, 21:17) *
Sorry, aber das verstehe ich jetzt nicht. Ich habe zwei getrennte Archive. Einmal im wma-Format, einmal im mp3-Format. Die wma-Dateien sind alle mit Albumcover, die mp3-Dateien teils mit und teils ohne.
Ich möchte eigentlich nicht die Dateien hin und her kopieren sondern lediglich die mp3-Dateien mit den Albumcovern vervollständingen.


Füge bitte eine .wma Datei ins Programm ein. > markiere sie > drücke Strg+C > füge nun das gleiche Lied als .mp3 ein > markiere es > drücke Strg+V.

Damit überträgst du alle Tags von der .wma auf die .mp3, inklusive Bild.

Wenn du damit etwas anfangen konntest kannst du dann die gleichen Schritte mit allen Dateien auf einen Ritt machen. Beide (erst wma und dann mp3) müssen dabei exakt in der gleichen Reihenfolge stehen damit die Bilder auch in der richtigen mp3 landen.
Mabuse73
QUOTE (SFL @ May 14 2012, 22:42) *
Füge bitte eine .wma Datei ins Programm ein. > markiere sie > drücke Strg+C > füge nun das gleiche Lied als .mp3 ein > markiere es > drücke Strg+V.

Damit überträgst du alle Tags von der .wma auf die .mp3, inklusive Bild.

Wenn du damit etwas anfangen konntest kannst du dann die gleichen Schritte mit allen Dateien auf einen Ritt machen. Beide (erst wma und dann mp3) müssen dabei exakt in der gleichen Reihenfolge stehen damit die Bilder auch in der richtigen mp3 landen.


OK. Funktioniert. Vielen Dank für die Info. Jetzt hätte aber noch eine andere Frage. Wenn ich das MP3-Archiv mit MediaMonkey öffne werde alle MP3-Alben direkt mir richtigem Cover angezeigt. Aber eben nur in MediaMonkey. Die Informationen wurden vermutlich nicht in den Tag geschrieben. In den Optionen habe ich eingestellt, dass die Veränderungen direkt in den Tag geschrieben werden sollen (auch Bildinformationen). Hast Du dazu vielleicht noch eine Idee? Diese Vorgehensweise wäre wesentlich komfortabler.
Vielen Dank.
SFL
ZITAT(Mabuse73 @ May 17 2012, 23:10) *
OK. Funktioniert. Vielen Dank für die Info. Jetzt hätte aber noch eine andere Frage. Wenn ich das MP3-Archiv mit MediaMonkey öffne werde alle MP3-Alben direkt mir richtigem Cover angezeigt. Aber eben nur in MediaMonkey. Die Informationen wurden vermutlich nicht in den Tag geschrieben. In den Optionen habe ich eingestellt, dass die Veränderungen direkt in den Tag geschrieben werden sollen (auch Bildinformationen). Hast Du dazu vielleicht noch eine Idee? Diese Vorgehensweise wäre wesentlich komfortabler.
Vielen Dank.


Normal übernimmst du alle Tags wie sie waren. Auf mehr kann ich da auch nicht eingehen. Ich nutze nur mp3tag und als einzigen Player Winamp. Alle anderen Programme kenne ich kaum. Ein paar Files von mir hab ich jetzt mal mit WMP und VCL probiert. Bilder werden auch hier brav angezeigt. Auch mein Fernseher zeigt mir die Cover.
Du müsstest doch z.B. in der Sidebar alle Tags inklusive Cover überschauen können. Mir ist nicht bekannt, dass das Bild noch in einem anderen Tag gespeichert werden kann. Aber wie gesagt, da bin ich überfragt. Vielleicht kannst du mal noch dazu schreiben, welche Programme bzw. Player da nicht funktionieren.
ohrenkino
ZITAT(Mabuse73 @ May 17 2012, 23:10) *
...Hast Du dazu vielleicht noch eine Idee? Diese Vorgehensweise wäre wesentlich komfortabler.
Vielen Dank.

Was zeigt denn MP3tag für die WMAs an? Keine BIlder - echt Pech. Wenn aber doch, dann kannst du die BIlder doch exportieren.
Und dann müsstest du die Bilder doch per Aktion und angabe eines Absoluten Pfades wieder importieren können, oder?
Das gleich gilt, wenn nur 1 Datei eines Albums das Cover bekommen hat. Dann kann man durch Export und Import die Bilder auf viele Dateien verteilen.
Oder hat MediaMonkey die Möglichkeit, Bilder zu exportieren...?
This is a "lo-fi" version of our main content. To view the full version with more information, formatting and images, please click here.
Invision Power Board © 2001-2014 Invision Power Services, Inc.