Help - Search - Members - Calendar
Full Version: Konvert Tag - Dateiname falsches Return
Mp3tag Forums > Mp3tag - Deutsch > Allgemein
sut
Hallo,

ich hab ein ziemlich geiles Problem mit der neuesten Version von mp3tag (2.51) Ich verwende schon seit Jahren folgende Syntax zur Konvertierung:

%artist% - %album% - $num(%track%,2) - %title%

Seit der letzten Version funktioniert das jedoch nicht mehr. Ich bekomme immer den Fehler:

Die Syntax für den Dateinamen, Verzeichnisnamen oder die Datenträgerbezeichnung ist falsch.


Nach ewigem Suchen bin ich auch draufgekommen was das Problem ist: Es wird vor dem ".mp3" ein Returnzeichen eingefügt. Daher kann er das nicht umbenennen. Auch wenn ich den Dateinamen aus der Fehlermeldung herauskopiere (in der fehlermeldung ist das Return nicht ersichtlich - auch in der vorschau nicht) und dann noch Word einfüge macht er ein Return vor dem Punkt.
Ich habe den Text aus einem Editor kopiert. Dort is zu 100% kein Return am Ende. Sobald ich das einfüge als Formatstring und mit dem Cursor nach links drücke bewegt sich der Cursor nicht. (Klaro - er ist ja ums return weitergegangen). Beim zweiten mal nach links drücken stehe ich dann links vom % Zeichen. Wenn ich den String einfüge und dann Backspace drücke funktioniert das umbenennen. (Wieder klaro - weil dann wurde das Return gelöscht)

Was ist da los? Bug im Formatstring Designer? Aber andererseits tritt das ja nur bei mir auf!
sut
Da tue ich schon seit Stunden mit dem Blödsinn rum und 2 Sekunden nach dem Post fällt mir eine mögliche Quelle für das Problem ein:

Wenn man den Formatstring einfügt wird der automatisch vervollständigt.

Füge ich

%artist% - %album% - $num(%track%,2) - %tit

macht er automatisch ein

%artist% - %album% - $num(%track%,2) - %title%

draus. Anscheined hab ich da irgendwann einmal ein Return reinbekommen. Und wenn ich jetzt meinen String einfüge kommt das automatisch dazu! Wo kann ich die löschen?

ohrenkino
ZITAT(sut @ Jul 2 2012, 00:13) *
Wo kann ich die löschen?

Im EIngabedialog ist rechts ein Pfeil-nach-Rechts, in dessen Klappliste ziemlich weit unten "Aus Liste entfernen" enthalten ist.
Das sollte löschen.
Allerdings solltest du dann noch irgendeine Aktion machen, die was in die mp3tag.cfg speichert, also z.B. noch einen Filter eingeben, denn sonst ist die Maske das nächste Mal wohl wieder da.
sut
und fönt wieder!
Danke
This is a "lo-fi" version of our main content. To view the full version with more information, formatting and images, please click here.
Invision Power Board © 2001-2014 Invision Power Services, Inc.