IPB

Welcome Guest ( Log In | Register )

> Hinweise!

Bitte vor dem erstellen eines Beitrag unbedingt den Beitrag Aktuelle Hinweise! lesen.

Lesen Sie auch die allgemeinen Nutzungsbestimmungen dieses Forums.

3 Pages V  < 1 2 3  
Reply to this topicStart new topic
> mp3tag als 64 bit version, mp3tag als 64 bit version
ohrenkino
post Yesterday, 07:51
Post #31


Member


Group: Full Members
Posts: 9225
Joined: 9-December 09
From: Norddeutschland / Northern Germany
Member No.: 11458
Mp3tag Version: 2.85



ZITAT(MP3Freak_Peter @ Nov 16 2017, 20:53) *
...
Andererseits ist halt auch die Frage die ich mir Stelle: Warum muss MP3Tag für diese Verarbeitungen so viel im Speicher halten und kann nicht einfach Datei für Datei verarbeiten.
...

Schnelligkeit?
Wenn MP3tag sich für eine Filterung oder Sortierung erst alle Dateien wieder einzeln von der Platte pflücken muss, um zu sehen, ob die Daten der Datei gezeigt werden sollen oder nicht, ob sie zu einer anderen Anordnung führen oder nicht, dann dauert die Aktualisierung der Dateiliste gefühlt ewig, speziell bei den dann verwalteten Datenmengen.
So denke ich mir das.


--------------------
42 - wie war die Frage / what was the question / quelle était la question
Go to the top of the page
 
+Quote Post
MP3Freak_Peter
post Yesterday, 22:49
Post #32


Member


Group: Full Members
Posts: 104
Joined: 4-August 10
Member No.: 12719



QUOTE (ohrenkino @ Nov 17 2017, 07:51) *
Schnelligkeit?
Wenn MP3tag sich für eine Filterung oder Sortierung erst alle Dateien wieder einzeln von der Platte pflücken muss, um zu sehen, ob die Daten der Datei gezeigt werden sollen oder nicht, ob sie zu einer anderen Anordnung führen oder nicht, dann dauert die Aktualisierung der Dateiliste gefühlt ewig, speziell bei den dann verwalteten Datenmengen.
So denke ich mir das.

Nur die Metadaten von einigen 100.000 Dateien sind auch nicht sooo gigantisch, das passt in den Speicher.
Der Speicher lässt sich jetzt schlecht schätzen weil ich nicht weiß was er alles erfasst, aber organisiert in einer Datenbank (embedded) muss nicht einmal alles davon im Speicher liegen. Mit einem passenden Index ist die Suche dann trotzdem flott.
Von sowas wie den Covern reichen auch Metadaten größe/format/etc. auf was anders wirst du eh nicht filtern.
Ich überschlag hier nur grob, aber komm bei den Dateimengen die hier angegeben werden nicht auf die Datenmengen.



Das Thema können wir
Go to the top of the page
 
+Quote Post

3 Pages V  < 1 2 3
Reply to this topicStart new topic
1 User(s) are reading this topic (1 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members:

 



RSS Lo-Fi Version Time is now: 18th November 2017 - 22:27