IPB

Welcome Guest ( Log In | Register )

> Hinweise!

Bitte vor dem erstellen eines Beitrag unbedingt die Häufig gestellten Fragen lesen und die Suche verwenden.

Bitte lesen Sie auch die allgemeinen Nutzungsbestimmungen dieses Forums.

 
Reply to this topicStart new topic
> Datenbank aufräumen, Umbenennen mit Fehlern führt zu falschen DB-Einträgen
ohrenkino
post Dec 30 2017, 12:19
Post #1


Member


Group: Full Members
Posts: 9476
Joined: 9-December 09
From: Norddeutschland / Northern Germany
Member No.: 11458
Mp3tag Version: 2.85k



Nun ist es doch passiert:
Ich verwende die (neue) Datenbank von MP3tag und habe auch mal die ganze Bibliothek eingeladen. Das klappt auch.
Nun gibt es ein recht dynamisches Verzeichnis mit etwa 1000 Einträgen, in dem sich ständig was ändert.
Und weil ich nicht aufgepasst habe, schlug eine Umbenennung von Dateien fehl - da gab es auch die entsprechende Fehlermeldung.

ABER: beim Versuch, die nicht umbenannte Datei wiederzufinden (im Explorer verweilte die noch im Quellverzeichnis), zeigte mit MP3tag 2 Dateien gleichen Namens und gleichen Speicherorts an (und mit den gleichen Tag-Daten - die hatten ja zur Namensdublette geführt).
MP3tag war selbst mit D&D der im Explorer richtig gezeigten Datei nicht zu überreden, die eigenen Daten zu aktualisieren, sprich, der Pfad und Dateiname blieben falsch und entsprachen der Zieldatei, die nie erzeugt wurde.

MP3tag ist jetzt seit geraumer Zeit dabei, die Datenbank wieder aufzuräumen. Und bei "geraumer Zeit" meine ich: ne knappe Stunde. Und das nur, um eine Datei wieder richtig anzuzeigen.


--------------------
42 - wie war die Frage / what was the question / quelle était la question
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 User(s) are reading this topic (1 Guests and 0 Anonymous Users)
0 Members:

 



RSS Lo-Fi Version Time is now: 21st January 2018 - 09:48