Help - Search - Members - Calendar
Full Version: Alle Zeichen nach bestimmten Zeichen löschen
Mp3tag Forums > Mp3tag - Deutsch > Allgemein
FreaQ
Ich habe in meine Sammlung Alben die wie folgt getagged sind:

%album%:
[Balkon 001-6] Dog Bite EP
[Balkon 002-6] Debut EP
[Balkon 003-6] Whatever EP
.
.
.


Nun würde ich gerne alle Zeichen die in den Klammern sind in ein neues Feld kopieren.
Ich hatte gedacht am einfachsten wäre das, wenn ich das ganze Feld kopiere und dann rechts von ']' abschneide und die Klammern per regulärem Ausdruck ersetze. Aber irgendwie habe ich nicht die passende Funktion gefunden.

Was aber auch eine Lösung wäre, nur den Teil zu kopieren, der in den Klammern ist, wenn das mit MP3Tag möglich ist.

Nur zur weiteren Aufklärung:

Die Zeichenlänge zwischen den Klammern ist beliebeig lang oder kurz.
pone
ZITAT(FreaQ @ Oct 27 2010, 13:59) *
Ich habe in meine Sammlung Alben die wie folgt getagged sind:

%album%:
[Balkon 001-6] Dog Bite EP
[Balkon 002-6] Debut EP
[Balkon 003-6] Whatever EP


Aktion: Tag-Felder importieren
Quellformat: %album%
Formatstring: [%catalog #%] %album%

%catalog #% nur so als Beispiel für das Tag das ich verwenden würde.
DetlevD
QUOTE (FreaQ @ Oct 27 2010, 13:59) *
... Aber irgendwie habe ich nicht die passende Funktion gefunden. ...

Die Funktionen sind online dort beschrieben:
http://help.mp3tag.de/main_scripting.html
oder via [F1] Skriptbefehle in der offline Hilfe zu finden.

DD.20101027.1431.CEST
FreaQ
@pone

Danke hat funktioniert.

Da habe ich wohl zu sehr um die Ecke gedacht. blink.gif

Ich habbe es immer nur mit Tagfelder formatieren versucht,
Olma
Hallo,

nun habe ich mit der Suche über Google mein Problem hier im Forum gefunden, nur wird gar nicht auf die Frage des Threaderstellers geantwortet. :-) Sondern ihm "nur" eine alternative Lösung zu seinem Problem gegeben, die ihm auch hilft. So weit so gut für Ihn. :-)

Nur, mir hilft diese Lösung leider nicht und daher hätte ich gerne gewusst, wie man denn nun alle Zeichen nach einen bestimmten Zeichen in einem Tag löschen kann? (Wenn es denn überhaupt geht)
Genauer, alle Zeichen nach einem Backslash.
Vielen Dank schon mal. :-)
ohrenkino
ZITAT(Olma @ Aug 29 2012, 22:19) *
...Nur, mir hilft diese Lösung leider nicht und daher hätte ich gerne gewusst, wie man denn nun alle Zeichen nach einen bestimmten Zeichen in einem Tag löschen kann? (Wenn es denn überhaupt geht)
Genauer, alle Zeichen nach einem Backslash.
Vielen Dank schon mal. :-)

Tja, es führen eben so viele Wege nach Rom.
Leider gibst du kein Beispiel.
Wenn der Backslash immer an einer anderen Stelle sitzt (also mal an 10. und mal an 18.), es aber immer der Backslash ist, dann würde sich eine Aktion vom Typ

Ersetzen mit regulärem Ausdruck

anbieten:

Such-String:
(.*)\\.*

Ersetzen String:
$1

Wenn der Backslash immer an Stelle 12 im String sitzt:
Tag-Feld formatieren
z.B. TITLE
$cutleft(%title%,12)

Und auch dein Problem hätte sich mit der alternativen Lösung bearbeiten lassen:
Tag-Felder importieren
Quelle
%TITLE%
Ziel:
%title% \ %dummy%
Olma
Vielen Dank!
Dein erster Lösungsvorschlag wird mir hoffentlich helfen.

Wobei ich deinen alternativ Vorschlag nicht verstehe.
Ich kann ja mal erklären, was ich gemacht habe und warum ich nun da stehe mit meinem Backslash :-)

Ich habe mehrer Hundert Mp3 Dateien aus Hörspielen. Denen fehlen wichtige Tag Infos zb Albuminerpret, Interpret, Titel und Album. Diese Infos stehen im Dateinamen und im Pfad.
Nun habe ich mit hilfe der Hilfe ^^ schon die Tags Titel, Albuminterpret und Interpret gefüllt.
Die Info über das Album steht im Pfadnamen. So habe ich also den Pfad per Aktion in dasTagfeld Album schreiben lassen. Dort brauche ich natürlich keine Pfadangaben a la C:\... und auch den Dateinamen nicht, der ebenfalls mit übernommen wurde. (Gehört der Dateiname mit zum Pfad?)
Vorne die Zeichen habe ich per Aktion und festgesetzter Anzahl zu löschender Zeichen gelöscht bekommen. Bleibt nur noch der Dateiname am Ende der Pfadangabe. der ist ja immer unterschiedlich lang und auch vor dem Backslash steht immer etwas anderes. Also hilft mir meiner Meinung nach nur eine Aktion, die ab dem \ alles löscht.
Das werde ich nun mal versuchen.
Nochmals Vielen Dank :-) für die Hilfe.
ohrenkino
ZITAT(Olma @ Aug 30 2012, 18:09) *
...
Die Info über das Album steht im Pfadnamen. ....

Oh ha! noch ein Weg nach Rom!
Du kannst den Konverter Dateiname - Tag auch für Schnipsel aus dem Pfad nehmen:
Die Maske
%album%\%dummy%
nimmt den Verzeichnisname für ALBUM.
Also vielleicht ist es einfacher, den Konverter zu benutzen als jetzt eine Aktion zu schreiben, denn der Konverter hat eine Vorschau.

(Du kannst auch mehrere Stufen nehmen:
%artist%\%album%\%title%
würde aus den 2 Verzeichnisebenen darüber lesen. Ein Backslash trennt die nächste Ebene ab.)

Das zweite Beispiel kannst du z.B. für eine Jahresangabe nehmen. Wenn im YEAR sowas steht wie
20120830T19:27:03
Und du willst immer die Jahreszahl alleine haben, dann würde
$cutleft(%year%,4)
alles verwerfen, was nach dem 4. Buchstaben kommt. Ist aber bei dir nicht der Fall.
Olma
Ok, danke, damit ist das Problem auf noch eine Art gelöst.
Mp3 Tag ist wirklich ein mächtiges Programm toll das es auch jemand gibt der sich gut damit auskennt und hier gerne hilft.
Danke für Deine Hilfe.
Spacecaps
Hallo erstmal, ich habe jetzt schon stundenlang gesucht und nur Bruchstücke gefunden, bekomme es aber immer noch nicht hin, da ich einfach Verständnisschwierigkeiten habe. rolleyes.gif

Wie schon erwähnt wurde, ist das Programm sehr umfangreich und ich komme mit dem schon angesprochenen Thema einfach nicht weiter. ohmy.gif ohmy.gif

Folgendes Problem bei mir:

Teile meiner Musiksammlung sind im Tag: "Interpret" folgendermaßen zusammengesetzt:
Titel - Interpret (Manche auch umgekehrt)

Ich möchte das nun so gerade ziehen, dass der Titel, also alles was links vom Bindestrich steht weggeschnitten wird. Ebenso dann im Tag: "Titel" dann den Interpret.

Beispiel:

Das ist der Titel - Interpret feat. Interpret 1

Nun möchte ich "Das ist der Titel - " einfach löschen.

Beispiel 2:

Das ist der Titel - Interpret feat. Interpret 1

Nun möchte ich " - Interpret feat. Interpret 1" einfach löschen.

Wie würde nun dazu der jeweilige Code lauten?

(Die Hilfe Seite von MP3Tag und das Forum habe ich schon durchforstet, jedoch nur Bruchstückhaftes Verständnis erlangen können) sad.gif sad.gif sad.gif

Vielen Dank
ohrenkino
ZITAT(Spacecaps @ Feb 27 2017, 00:28) *
...
Folgendes Problem bei mir:

Teile meiner Musiksammlung sind im Tag: "Interpret" folgendermaßen zusammengesetzt:
Titel - Interpret (Manche auch umgekehrt)

Ich möchte das nun so gerade ziehen, dass der Titel, also alles was links vom Bindestrich steht weggeschnitten wird. Ebenso dann im Tag: "Titel" dann den Interpret.

Beispiel:

Das ist der Titel - Interpret feat. Interpret 1

Nun möchte ich "Das ist der Titel - " einfach löschen.

Beispiel 2:

Das ist der Titel - Interpret feat. Interpret 1

Nun möchte ich " - Interpret feat. Interpret 1" einfach löschen.

Nimm eine Aktion vom Typ "Tag-Feld importieren".
Wähle das Feld aus, wo du die Daten findest.

Trage als Muster ein: %dummy% - %artist%

für die Fälle, wo das links vom BIndestrich gelöscht werden soll und

Trage als Muster ein: %title% - %dummy%

wo das rechts vom BIndestrich gelöscht werden soll.

Ich hoffe, wir reden von Feldern und nicht vom Dateinamen.
poster
Die Lösung von Ohrenkino entspricht Deiner Frage.
Wenn Du das jeweilige Titelfeld allerdings nicht belegt hast und die Titelinformation nicht einfach ins Nirvana (%dummy%) verfrachten willst, kannst Du auch statt wie von Ohrenkino vorgeschlagen %dummy% zu benutzen, die entsprechenden Teile des Interpreten gleichzeitig in das Titeltagfeld transferieren.

Aktionstyp: Tagfeld importieren
Feld: %artist%
Formatstring: %title% - %artist%
oder wenn anders rum
%artist% - %title%

Der Bindestrich einschließlich der Leerzeichen vor und hinter dem Bindestrich dienen bei diesem Aktionstyp als Trennzeichen für die Tagfelder.
Wenn allerdings im Titel (oder alternativ im Interpreten wenn dieser vorne steht) selbst schon dieses Trennzeichen auch vorhanden ist, funktioniert dieser Aktionstyp nicht, da " - " nicht mehr eindeutig die Werte trennt.
Spacecaps
Leute, 1000 Dank für die schnelle Rückmeldung und die Hilfe. laugh.gif laugh.gif laugh.gif biggrin.gif

Innerhalb von 10 Minuten habe ich mir die jeweiligen Aktionen anlegen können und es geht alles zu meiner besten Zufriedenheit.

Was es doch ausmacht einfach mal nachzufragen....

Alles gute und einen schönen Abend smile.gif
KanotixPinguin
ZITAT(Spacecaps @ Feb 27 2017, 21:08) *
Leute, 1000 Dank für die schnelle Rückmeldung und die Hilfe. laugh.gif laugh.gif laugh.gif biggrin.gif

Innerhalb von 10 Minuten habe ich mir die jeweiligen Aktionen anlegen können und es geht alles zu meiner besten Zufriedenheit.

Was es doch ausmacht einfach mal nachzufragen....

Alles gute und einen schönen Abend smile.gif


Hi Ich schaue wie in ein Urwerk
Kannst du bitte mal einige deiner als Beispiel rein setzen hier
Vielen Dank
ohrenkino
ZITAT(KanotixPinguin @ Aug 7 2017, 20:40) *
...
Kannst du bitte mal einige deiner als Beispiel rein setzen hier

Die Beispiele stehen doch schon im Thread?!
Was ist denn konkret dein Problem?
Ist das womöglich einen eigenen Thread wert?
This is a "lo-fi" version of our main content. To view the full version with more information, formatting and images, please click here.
Invision Power Board © 2001-2017 Invision Power Services, Inc.