Help - Search - Members - Calendar
Full Version: Importieren Cover aus Datei
Mp3tag Forums > Mp3tag - Deutsch > Allgemein
poster
Gibt es eine mich mich nicht ersichtliche Möglichkeit das Importieren der Cover-Dateien vom Dateierstellungsdatum bzw. Änderungsdatum der Cover-Dateien abhängig zu machen, also eine auf %file_mod_date% bzw. %file_create_date% fußende If-Konstruktion?

ohrenkino
ZITAT(poster @ Feb 21 2017, 18:27) *
Gibt es eine mich mich nicht ersichtliche Möglichkeit das Importieren der Cover-Dateien vom Dateierstellungsdatum bzw. Änderungsdatum der Cover-Dateien abhängig zu machen, also eine auf %file_mod_date% bzw. %file_create_date% fußende If-Konstruktion?

Keine Ahnung.
Die Daten müssten ja in der Musikdatei drin sein.

oder du änderst das Einleseverhalten von MP3tag, so dass auch jpg-Dateien gezeigt werden und änderst dann den Dateinamen mit
Tag-Feld formatieren für _FILENAME
Format string: %_filename%_%_file_mod_date%
so würde dann ggf. die Sortierreihenfolge geändert und du kannst mit *.jpg importieren.
poster
ZITAT(ohrenkino @ Feb 21 2017, 18:48) *
Keine Ahnung.
Die Daten müssten ja in der Musikdatei drin sein.

Ich meinte die Abfrage dieser Daten aus den zu importierenden Dateien.
Ich habe immer eine folder.jpg in jedem Albumordner, die ich zusätzlich als Frontcover importiere, fahre also diesbezüglich doppelt.
Es steht jetzt jedoch eine inhaltliche Änderung dieser folder.jpgs an, die jedoch wohl vermutlich nur ca. 20 % von ihnen betrifft und bei denen ändert sich dann das Bearbeitungsdatum. Vermeiden möchte ich, dass ich alle folder.jpgs neu importiere und ich möchte mich nur auf die wirklich geänderten beschränken. Die Importaktionen lägen ansonsten im hohen fünfstelligen Bereich und beim kompletten Neuimport müsste ich auch alle dann ja geänderten Musikdateien mit einer Netzwerklokalität neu synchronisieren.
ohrenkino
Importieren heisst für mich: aus einer externen (Bild-)Datei ein Bild in einer Audio-Datei einbetten.
Wenn ich das richtig verstehe, gehst du durch eine Menge Ordner und änderst dort jeweils die Datei folder.jpg.
Und dann soll diese geänderte Datei in den ebenfalls in diesem Ordner liegenden Dateien eingebettet werden?

Da diese Liste benutzerdefiniert ist und anscheinend per Hand bearbeitet wird: wäre es da nicht am einfachsten, nach dem Ändern der Bilddatei auch gleich die Audiodateien zu ändern?
Oder den Ordnernamen so zu ändern, dass man den filtern kann?
Anschließend kannst du den Ordner ja nach dem alten Schema umbenennen.
poster
ZITAT(ohrenkino @ Feb 21 2017, 19:45) *
Importieren heisst für mich: aus einer externen (Bild-)Datei ein Bild in einer Audio-Datei einbetten.
Wenn ich das richtig verstehe, gehst du durch eine Menge Ordner und änderst dort jeweils die Datei folder.jpg.

Nein. Das Ändern der folder.jpgs erfolgt "vollautomatisch" durch Software, die selbständig erkennt, was zu ändern ist.. Ich setze nur 1 x den Befehl ab und trinke Kaffee. wink.gif
Anschließend werden vermutlich ca. 20 % der folder.jpgs geändert sein.
Mp3Tag regelt den Import anschließend ja auch quasi automatisch durch die Import-Aktion.

Da nach meiner Meinung (ich wollte mich nur versichern) die gewünschte bedingte Import-Aktion nach dem Datum nicht durch Mp3Tag berwerkstelligt werden kann, muss ich mir einen Workaround überlegen,
z.B. Kopieren der bearbeiteten und datumsmäßig veränderten folder.jpg als Duplikat mit anderem Namen, Importieren dieser Duplikate und anschließendes Löschen der Duplikate.
ohrenkino
Ah, automatisch.
Du kannst doch in Extras>Optionen>tags *.jpg hinzufügen.
Wenn die jpgs alle am selben Tag geändert wurden, sollte sich das im Änderungsdatum ablesen lassen, das du auch in MP3tag anzeigen lassen kannst.

Du kannst doch jetzt die folder.jpg-Dateien umbenennen mit z.B.
%_filename%_%_file_mod_date%
und dann lässt du nur die importieren, die eben
folder_21.02.2017.jpg heissen.
poster
ZITAT(ohrenkino @ Feb 21 2017, 21:55) *
Ah, automatisch.
Du kannst doch in Extras>Optionen>tags *.jpg hinzufügen.
Wenn die jpgs alle am selben Tag geändert wurden, sollte sich das im Änderungsdatum ablesen lassen, das du auch in MP3tag anzeigen lassen kannst.

Du kannst doch jetzt die folder.jpg-Dateien umbenennen mit z.B.
%_filename%_%_file_mod_date%
und dann lässt du nur die importieren, die eben
folder_21.02.2017.jpg heissen.

Klar, geht so, und das habe ich auch schon als Workaround erwogen. Den Suffix jpg lese ich sowieso in Mp3Tag. Allerdings muss ich dann nach dem Import noch anschließend die umbenannten folder_erweiterung.jpgs wieder in folder.jpg umbenennen.
This is a "lo-fi" version of our main content. To view the full version with more information, formatting and images, please click here.
Invision Power Board © 2001-2017 Invision Power Services, Inc.