Help - Search - Members - Calendar
Full Version: Metadaten aus Windows
Mp3tag Forums > Mp3tag - Deutsch > Allgemein
pewe
Hallo und guten Tag,

das ist bestimmt eine Frage an die Spezialisten: wie bekomme ich den Tag "Untertitel" aus Windows in mp3Tag abgebildet?

Ich habe mich endlich darangemacht, meine sehr umfangreiche Reportagensammlung (mp4) übersichtlicher zu machen, indem ich die Metadaten-Felder Titel, Untertitel und Kommentar verwende. Aus irgendeinem Grund braucht der Win-Explorer irrsinnig lange, um diese für auch nur eine Datei zu speichern. Weil das Taggen von Videos jetzt auch in mp3Tag möglich ist, hielt ich es für eine gute Idee, es damit zu versuchen. Meine Musiksammlung habe ich damit ja auch perfektioniert.

Allerdings scheitere ich am Metadaten-Feld Untertitel. In 'erweiterte Tags' wird der Untertitel nicht angezeigt. Ich hab's auch schon mit Mapping versucht, weil Win Kommentar ein APE ist, komme damit aber nicht wirklich klar ...

Hat jemand eine Idee, wie ich vorgehen kann, um zu bekommen, was ich will?

Besten Dank im Voraus!
Pewe
ohrenkino
ZITAT(pewe @ Aug 14 2017, 15:25) *
...e Reportagensammlung (mp4) ... weil Win Kommentar ein APE ist, ...

Ich meine, dass APE eine Abart von ID3 tags sind, die in MP3 Dateien vorkommen aber nicht in MP4 Dateien. Oder anders: MP4 hat genau eine Sorte Tag-Versionen, während MP3-Dateien V1, V2 und APE enthalten können.
Du kannst ja mal das Lesen von APE aktivieren - dann müsstest du doch den Kommentar (?) zu sehen bekommen, sofern da jemand APE Tags hinzugefügt hat.
MP3Freak_Peter
QUOTE (ohrenkino @ Aug 14 2017, 19:51) *
Ich meine, dass APE eine Abart von ID3 tags sind, die in MP3 Dateien vorkommen aber nicht in MP4 Dateien. Oder anders: MP4 hat genau eine Sorte Tag-Versionen, während MP3-Dateien V1, V2 und APE enthalten können.
Du kannst ja mal das Lesen von APE aktivieren - dann müsstest du doch den Kommentar (?) zu sehen bekommen, sofern da jemand APE Tags hinzugefügt hat.


Korrektur: APE ist keine Abart <Meinung>sondern eine abartige Unart </Meinung>
Wobei ich das sogar technisch begründen kann, ID3v2 speziell dafür Designed in mp3 eingebettet zu werden, so werden alle int32 als synchsafe integer gespeichert (bitgeschubse damit keine 11 aufeinanderfolgende High Bits vorkommen)
Das verhindert die versehentliche Interpretation als Synch und somit der Auswertung als Musik.

Ich bin der Meinung, dass das Einbetten von APE Tags in MP3 Dateien von anfang an ein großer Fehler war. Hier wird ja zum Glück auch immer mehr zur Empfehlung übergegangen, APE zu deaktivieren.
ohrenkino
Hier noch der allgemeine Hinweis zu den in den jeweiligen Tag-Typen unterstützten Daten:
http://help.mp3tag.de/main_tags.html

SUBTITLE wird ggf. in MP4 auf "Description" abgebildet.
Vielleicht wäre dann UNSYNCEDLYRICS besser ...

Gar nicht verstanden habe ich das mit den Erweiterten Tags: wieso sollte MP3tag SUBTITLE nicht anzeigen?
Wenn allerdings noch nichts im Feld SUBTITLE steht, musst du eine neues erzeugen. Es gibt keine leeren Felder auf Vorrat in den Tags.
poster
ZITAT(ohrenkino @ Aug 14 2017, 20:29) *
Gar nicht verstanden habe ich das mit den Erweiterten Tags: wieso sollte MP3tag SUBTITLE nicht anzeigen?

Wenn man im Windows-Explorer in den Eigenschaften des Files das Feld "Untertitel" füllt, wird es bei MP3Tag in der erweiterten Tagansicht nicht angezeigt.
QUELLTEXT
000024E0  72 61 00 00 00 45 00 00 00 0B 57 4D 2F 53 75 62  ra...E....WM/Sub
000024F0  54 69 74 6C 65 00 00 00 01 00 00 00 2E 00 08 45  Title..........E
00002500  00 78 00 70 00 6C 00 6F 00 72 00 65 00 72 00 20  .x.p.l.o.r.e.r.
00002510  00 55 00 6E 00 74 00 65 00 72 00 74 00 69 00 74  .U.n.t.e.r.t.i.t
00002520  00 65 00 6C 00 00 00 00 00 00 5C 6D 65 74 61 00  .e.l......\meta.
00002530  00 00 00 00 00 00 21 68 64 6C 72 00 00 00 00 00  ......!hdlr.....
00002540  00 00 00 6D 64 69 72 61 70 70 6C 00 00 00 00 00  ...mdirappl.....
00002550  00 00 00 00 00 00 00 2F 69 6C 73 74 00 00 00 27  ......./ilst...'
00002560  64 65 73 63 00 00 00 1F 64 61 74 61 00 00 00 01  desc....data....
00002570  00 00 00 00 4D 70 33 74 61 67 20 53 75 62 74 69  ....Mp3tag Subti
00002580  74 6C 65 00 00 10 02 66 72 65 65 00 00 00 00 00  tle....free.....
ohrenkino
ZITAT(poster @ Aug 15 2017, 07:47) *
Wenn man im Windows-Explorer in den Eigenschaften des Files das Feld "Untertitel" füllt, wird es bei MP3Tag in der erweiterten Tagansicht nicht angezeigt.
QUELLTEXT
000024E0  72 61 00 00 00 45 00 00 00 0B 57 4D 2F 53 75 62  ra...E....WM/Sub
000024F0  54 69 74 6C 65 00 00 00 01 00 00 00 2E 00 08 45  Title..........E
00002500  00 78 00 70 00 6C 00 6F 00 72 00 65 00 72 00 20  .x.p.l.o.r.e.r.
00002510  00 55 00 6E 00 74 00 65 00 72 00 74 00 69 00 74  .U.n.t.e.r.t.i.t
00002520  00 65 00 6C 00 00 00 00 00 00 5C 6D 65 74 61 00  .e.l......\meta.
00002530  00 00 00 00 00 00 21 68 64 6C 72 00 00 00 00 00  ......!hdlr.....
00002540  00 00 00 6D 64 69 72 61 70 70 6C 00 00 00 00 00  ...mdirappl.....
00002550  00 00 00 00 00 00 00 2F 69 6C 73 74 00 00 00 27  ......./ilst...'
00002560  64 65 73 63 00 00 00 1F 64 61 74 61 00 00 00 01  desc....data....
00002570  00 00 00 00 4D 70 33 74 61 67 20 53 75 62 74 69  ....Mp3tag Subti
00002580  74 6C 65 00 00 10 02 66 72 65 65 00 00 00 00 00  tle....free.....

wie man sehen kann, legt der WE ein WMA-Feld an: WM/SubTitle statt ein MP4-Feld zu nehmen: desc.

Siehe http://help.mp3tag.de/main_tags.html
poster
ZITAT(ohrenkino @ Aug 15 2017, 08:58) *
wie man sehen kann, legt der WE ein WMA-Feld an: WM/SubTitle statt ein MP4-Feld zu nehmen: desc.

Die Frage ist ja eigentlich, ob überhaupt und wie man dem Fragesteller helfen kann.
Florian
QUOTE (ohrenkino @ Aug 15 2017, 08:58) *
wie man sehen kann, legt der WE ein WMA-Feld an: WM/SubTitle statt ein MP4-Feld zu nehmen: desc

Noch genauer: Windows Explorer verwendet dafür ein eigenes MP4-Atom 'Xtra' in dem Bezeichner verwendet werden, die für Windows Media Audio spezifisch sind.

Diese Art von MP4-Atoms wird von Mp3tag momentan nicht unterstützt.

Viele Grüße
– Florian
pewe
Herzlichen Dank, daß Ihr Euch so sehr darum bemüht habt, mir zu helfen!

Florian, ich dachte mir schon, daß Dein phantastisches Wunder-Programm nun gerade dies (noch) nicht zuläßt. Weil ich ja nun auch nicht den blassesten Schimmer habe, was ein mp4-Atom ist, darf ich vielleicht ganz naiv anfragen, ob sich dieses vielleicht in nicht allzuferner Zukunft einbauen ließe?

Ansonsten: fröhliche Grüße an alle!
Pewe
This is a "lo-fi" version of our main content. To view the full version with more information, formatting and images, please click here.
Invision Power Board © 2001-2017 Invision Power Services, Inc.